Faustformeln zur Planung

Über den Daumen gerechnet…

Sie planen eine Feier, dann haben Sie viel zu bedenken.

Sie kennen Ihre Gäste am besten, trotzdem zeigt die Erfahrung, dass oft einiges zu wenig oder zuviel bedacht wird.
Anderes wird einfach übersehen und muß unter Stress und Hektik in letzter Minute und teuer besorgt werden.
Orientieren Sie sich bei der Planung an unseren Faustformeln und Sie können nicht ganz falsch liegen. Je nach Anlass und zu erwartenden Gästen können Sie dann variieren.

Faustformel Zelte
Grundformel zur Größenermittlung der benötigten Zeltfläche für Ihre Gäste:

Pro Person zum Sitzen ca. 1 qm
+ Buffetbereich ? qm
+ Thekenbereich ? qm
+ Tanzfläche ? qm
+ Bühne ? qm
+ Garderobe ?qm
+ Fläche für Getränke- & Transportkisten (z.B. Musikanlage) ? qm

Faustformel Geschirr, Besteck, Gläser

Mittagstisch:
Hier befindet sich das Geschirr bereits am Sitzplatz und wird daher weniger häufig gewechselt.

Anzahl der Gäste x benötigtes Geschirr pro Person + 10%

Kaltes oder warmes Buffet:
Durch die lockere Atmosphäre und den häufigen Ortswechsel, werden Teller, Tassen, Gläser stehen gelassen und danach neues Geschirr benutzt. Insbesondere Gläser sind hierbei ständig im Umlauf.

Anzahl der Gäste x benötigtes Geschirr pro Person + ca. 30%

Je nach Art der Feier, Gäste, Speisen, Menügänge und Dauer kann die benötigte Stückzahl schwanken.

Wir denken für Sie auch an…
… Warmhaltemöglichkeiten, Teller, Servierplatten, Schalen, Tischdecken, Tischdeko, Innenraumdeko, Aschenbecher, Kerzenständer, Flaschenöffner, Tabletts, Spülmöglichkeit, Wischtücher, Stromversorgung, Beleuchtung, Verwahrung von Wertgegenständen oder eventueller Zeltwache, Garderobenständer, Stehtische …

Mehr dazu unter:
► Organistion & Beratung

Damit Ihre Party, Feier, Fest ein Erfolg wird – garantiert!

Einrichtung & Dekoration